weekly tea time 23/2015

Die Woche in Kürze Eine neue Woche ist rum. Ich befinde mich mitten im 4. Semester, die Klausuren rücken näher, eine Seminararbeit will geschrieben werden – meine erste, aaaah – und dann sind da noch die kleinen Annehmlichkeiten des Lebens, die erlebt werden wollen. Dank des letzten Feiertages unter der Woche am Donnerstag – zumindest in NRW – bis Weihnachten, war diese Uniwoche etwas kürzer als sonst. Der Feiertag wurde ein bisschen produktiv zum Aufarbeiten von Vorlesungsinhalten genutzt ebenso wie für einen kleinen Ausflug ins nicht allzu weite Venlo. Das Wetter die letzten Tage war und ist auch heute wundervoll. Ich hoffe, der Sommer bleibt uns so langsam auch für längere Zeit erhalten. Der heutige Sonnenschein lädt zum Grillen auf der Terrasse ein – heute Abend gibt es dann den Canada GP. All fingers crossed for the iceman! Und eventuell schaffe ich es tatsächlich, heute Nacht etwas von den Tony Awards zu schauen… 😉

Freudiges

Am Dienstag konnte ich mit anderen Mitgliedern des Fanclubs die Generalprobe der neuen Cast beim Starlight Express besuchen. Der Feiertag und der damit verbundene Ausflug nach Venlo bei schönem Wetter war eine schöne Abwechslung zum sonstigen Alltag.

Fundstücke

Bei Lara von LSH.com gab es die ersten Eindrücke ihres London-Trips.
Auf The Culinary Trail gibt es Erdbeer-Käsekuchen-Milchshakes, die ich unbedingt ausprobieren muss! Er passt bestimmt auch wunderbar zu Ina’s Erdbeer-Picknick-Kuchen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s